Kunden Service: +49 (0) 89 - 800 999 50

Kunden Service: +49 (0)89 - 80 90 90 50

Swipe to the left

Visitenkarten mit Farbschnitt

Visitenkarten mit Farbschnitt
1 years ago 1284 mal gesehen Keine Kommentare

Auffallend anders: Farbschnitt-Visitenkarten

Sie sind auf der Suche nach Visitenkarten, die beim Betrachter Eindruck hinterlassen? Dann sind unsere Farbschnitt-Visitenkarten genau das Richtige für Sie. Durch eine kleine Besonderheit werden aus "normalen" Visitenkarten kleine Schmuckstücke.

Unterschied Offset- und Digitaldruck

Für den Druck Ihrer Visitenkarten können Sie bei Printello zwischen zwei verschiedenen Produktionsarten wählen: der günstige Digitaldruck oder der exklusive Offsetdruck. Beim Digitaldruck erfolgt der Druck immer vierfarbig (CMYK). Im Offsetdruck sind neben dem klassischen Vierfarbdruck auch Sonderfarben wie Pantone- oder HKS-Farben möglich. Unabhängig vom gewählten Druckverfahren wird der Farbschnitt immer erst nach dem Druck in sorgfältiger Handarbeit auf Ihre Visitenkarten aufgebracht. Farbschnittkarten gehören deshalb zu der Kategorie der edlen und hochwertigen Visitenkarten.

Wie wird der Farbschnitt aufgebracht?

Das Einfärben der Kanten der Visitenkarten mit der gewünschten Farbe ist ein manueller Arbeitsvorgang. Zu Beginn werden die Karten an den Rändern speziell vorbehandelt, damit die Farbe gleichmäßig aufgetragen werden kann und sich nicht wieder ablösen lässt. Das Auftragen der Farbschnittfarbe erfolgt in Handarbeit in mehreren Stufen mit unterschiedlichen Hilfsmitteln bis eine gleichmäßige Farbgebung erreicht ist. Erst wenn die Farbe komplett ausgetrocknet ist, werden die Farbschnitt Visitenkarten in kleine Boxen verpackt.

Exklusiver dicker Karton

Damit der Farbschnitt gut sichtbar und auffallend ist, erfolgt der Druck der Karten auf extradicken Karton der Sorte META PAPER. Beim eingesetzten Karton handelt es sich um ein Naturpapier, das in zwei Oberfächenvarianten angeboten wird: extrarough oder extrasmooth. Zusätzlich können zwei Färbungen gewählt werden: coldwhite und warmwhite in den Grammaturen 430 g/qm (beim Offsetdruck) und 540 g/qm (beim Digitaldruck).

Lieferung im transparenten Visitenkartenspender

Die fertigen Businesscards werden in einer repräsentativen, transparenten Acrylbox verpackt und versendet. Der Vorteil des Visitenkartenspendes ist, dass man durch das transparente Material den Inhalt sofort sieht. Außerdem kann der Deckel der Visitenkartenbox so aufgeklappt werden, dass die gesamte Box wie ein Visitenkartenspender funktioniert, aus dem man jederzeit Karten entnehmen kann.

Mehrere Versionen bestellen: Druck im Set

Oft werden mehrere Sorten von Visitenkarten auf einmal benötigt. Damit Sie alle Versionen auf einmal bestellen können und nicht jede einzeln erfassen müssen, bietet Printello die Funktion "Druck-im-Set" an. Sie müssen nur die Gesamtmenge angeben, und auswählen, aus vielen Versionen die Bestellung besteht. Auf diesem Weg lassen sich bis zu 35 Visitenkarten-Versionen auf einmal bestellen.


Musterservice zum Anfassen
Damit Sie sich vorab ein Bild von der Qualität und den erhältlichen Farben machen können, bietet Printello ein Musterset mit allen verfügbaren Farbschnittfarben und Papiersorten an. Bestellen können Sie das Musterset direkt hier. Die Preise finden Sie direkt in unserem Onlineshop. Dieser Link führt Sie direkt zum Preiskonfigurator der Farbschnitt Visitenkarten.

Für weitere Fragen stehen Ihnen die Printello-Kundenberater gerne zur Verfügung. Telefon 089 - 80909050